Bitte schicken Sie mir Infos zu folgenden Angeboten:

 Klavier lernen im Urlaub Wochenend-Crashkurs Klavier-Intensiv-Coaching

 Herr Frau


Bitte lasse dieses Feld leer.

Geben Sie den Sicherheitscode ein:
captcha

Aufbau-Klavierkurs: „Einfach wieder ankommen!“

Seminarhof Drawehn, Norddeutschland

Der denkmalgeschützte, historische Vierständerhof „Drawehn“ liegt am Rande des kleinen, wendländischen Dorfes Kassau. Vier Gebäude bilden einen idyllischen Innenhof, welcher über eine Terrasse direkt mit dem Essensraum verbunden ist. Sie werden sich über die familiäre und gemütliche Atmosphäre sowie die persönliche und freundliche Betreuung freuen.

„Drawehn“ ist für seine vielseitige leckere und gesunde Küche bekannt. Beginnen Sie den Tag mit einem schönen Frühstücksbuffet, knusprigen Brötchen, viel Obst… Kaffee und verschiedene Tees stehen den ganzen Tag kostenlos zur Verfügung. Beim Mittagsbuffet richtet sich der Koch gerne nach Ihren Vorlieben – von gut-bürgerlicher bis leichter vegetarischer Küche. Nachmittags gibt es selbstgebackenen Kuchen. Auf dem Abendbüffet finden Sie z.B. Rohkost, Salat und meistens auch etwas Warmes. Eine professionelle Kaffeemaschine sowie diverse Tees stehen den ganzen Tag kostenlos zur Verfügung.

Die Klavier-Seminarinhalte bauen auf den anderen Urlaubskursen auf. Hier werden – neben weiteren neuen Inhalten – die gelernten Elemente noch mehr „on the road“ umgesetzt.

So bleibt mehr Zeit zum Vorankommen mit den „eigenen“ Musikstücken.

Darüber hinaus haben Sie am geplanten „freien“ Tag Gelegenheit, ein 30minütiges Einzelcoaching zu erhalten und die Gegend zu erkunden. Oder einfach nur zu relaxen…

Der Kurs ist geeignet für alle meine bisherigen Kursteilnehmer, dies gilt auch für Teilnehmer des Wochenend-Crashkurses.

Sie könnten also theoretisch im Mai am „Klavier-Explorer“ teilnehmen und dazu den August-Aufbaukurs in Norddeutschland buchen.

Der nächste Kurs findet vom Di, 01. – So, 06. August 2017 statt.

Teilnehmerzahl: min. 5, max. 14