Lernen Sie an nur einem Wochenende die wichtigsten Klavier Basics!

Der Wochenend-Crashkurs „Klavier Explorer©“ ist genau das Richtige für Sie, wenn Sie als absoluter Anfänger schnell und zielstrebig erste Erfolge beim Klavierspiel erzielen möchten. Wie in allen anderen Kursen lernen Sie natürlich auch in diesem Wochenendkurs alle Lehrinhalte auf abwechslungsreiche und entspannt-lockere Art.

Das Ganze komprimiert und knackig in nur 2 Tagen.

Sie lernen in diesem Wochenendworkshop die wichtigsten Grundelemente erfolgreichen Klavierspielens:

  • Orientierung (zB auf der Tastatur)
  • Einstieg in eine ökonomische („mühelose“) Spieltechnik,
  • Noten-Crashkurs
  • Rhythmus: empfinden und aus Noten umsetzen können
  • Effiziente Übestrategien

Während der gesamten Seminarzeit haben Sie ein eigenes Digitalpiano zum üben. So ist gewährleistet, dass jeder Teilnehmer den maximalen Lernerfolg erzielen kann und es keine Engpässe beim Klavierspielen und üben gibt.


Örtlichkeit des Klavier Explorer© im Kloster Ilbenstadt, Hessen

Im Herzen der Wetterau liegt das Haus St. Gottfried in Niddatal-Ilbenstadt. Die Gebäude des ehemaligen Prämonstratenserklosters liegen inmitten eines großen Parks, umgeben von der alten Klostermauer.


Eine ideale Umgebung also, um gleichzeitig konzentriert und entspannt an nur einem Wochenende einige der wesentlichen Grundlagen des Klavierspiels zu lernen.


Lernen Sie jetzt Klavierspielen! Holen Sie sich hier alle weiteren Informationen über das Intensivwochenende Klavier Explorer:


"Man müsste Klavier spielen können..."

Crashkurs ist für Sie geeignet, wenn...

Sie können es lernen: Erfüllen Sie sich jetzt Ihren Traum und steigen Sie "spielend" in nur 2 Tagen ein!

Der Wochenend-Crashkurs „Klavier Explorer©“ zeichnet sich vor allem durch seine Kompaktheit aus, wobei die Lerninhalte wie in allen anderen Kursen auf abwechslungsreiche und entspannt-lockere Art vermittelt werden. Das Ganze komprimiert und knackig in nur 2 Tagen. Ideal also, um Ihre Fähigkeiten schnell aufzubauen und direkt erste Fortschritte zu sehen.

  • Dieser Klavier-Wochenendkurs richtet sich an erwachsene Anfänger.
    Schritt für Schritt werden Sie auf abwechslungsreiche Art und Weise mit den Basics vertraut gemacht und können so ganz einfach Ihr "Klavierspiel-Fundament" errichten.
  • Sie können ohne jegliche Vorkenntnisse teilnehmen und lernen vor allem die ersten Grundlagen im Klavierspielen, Notenlesen und Rhythmus und dem "freien" Klavierspiel ohne Noten.
    Sie werden verblüfft sein, wie viel Sie innerhalb von nur 2 Tagen lernen können!
  • Eine entspannte Unterrichtsatmosphäre, der inspirierende Austausch mit Gleichgesinnten und viel Spaß bieten für Sie die idealen Voraussetzungen für eine wunderbare Zeit an den Tasten.
  • Leistungsdruck ist tabu!
  • Hier sind die Neueinsteiger unter sich! In diesem Klavier-Basiskurs ohne Wiedereinsteiger sind Sie mit anderen Tastenanfängern unter sich.
    Deshalb richtet sich der Kursaufbau - anders als in den Grundkursen - ausschließlich nach den spezifischen Anfänger-Themen.
  • Nebenbei gilt Klavierspielen wissenschaftlich gesichert als ideales Training für die "grauen Zellen" und kann so auch gegen Altersdemenz vorbeugend wirken.
  • Dieser Basiskurs ist ideal  auch für Noten-Neulinge oder gar "Noten-Feinde", die es endlich lernen wollen. Auch wenn Sie bisher noch keine Noten lesen konnten oder gar frustriert von Ihren bisherigen Versuchen waren,  "Noten-Hieroglyphen" zu entziffern:Sie lernen im Kurs ein einfaches, bildhaftes System kennen, in welchem Sie schon auf Anfänger-Niveau die Tricks der Profis anwenden.Damit gelingt es Ihnen schon innerhalb kurzer Zeit, nach Noten zu spielen!
  • Nach dem Kurs werden Sie eine Menge Tools an der Hand haben, mit denen Sie mit Ihrem neuen wunderbaren Hobby schnellstmöglich vorankommen können!
    Und Sie sind bestens vorbereitet für meine Grundkurse.

Was meine Teilnehmer sagen...

Humorvolle und kompetente Kursleitung

Guter didaktischer Aufbau, humorvolle und kompetente Kursleitung, herrliche Landschaft und Kursumgebung, super Gruppendynamik, viele Anregungen, wie ich mein Klavierspiel verbessern kann.

Paul Metzler

Ich kann den Kurs nur empfehlen!

Da ich schon seit einigen Jahren Klavierunterricht nehme, war ich mir unsicher, ob der Kurs für mich sinnvoll ist. Gut fand ich, dass ich da schon im Vorfeld E-Mail-Kontakt aufnehmen konnte.

Ich konnte für mich einiges Neues an Übungsmethoden und sonstigen praktischen Übungen mitnehmen. Die tolle Umgebung hat es zu einem rundum schönen Urlaub gemacht. Ich kann den Kurs nur empfehlen!

Margit Hiebert

Herzlichen Dank für alles!

Einfach spitzenmäßig, wie Joachim Wagenhäuser diesen Kurs geleitet hat! Mit viel Phantasie, liebevollem Engagement; ein abwechslungsreiches Programm, bei dem spielerisch gelernt wird. Die Zeit verging wie im Fluge (fast „leider“).

Herzlichen Dank für alles!

Susanne Werth

Der Coach hat es geschafft, alle Teilnehmer mitzunehmen!

Das Seminar ist so aufgebaut, dass es auch mit geringen Vorkenntnissen gut zu verfolgen ist.

Als Highlights würde ich die Darstellung der Lernmethoden ansehen, die einfach anzuwenden sind.

Der Coach hat es geschafft, alle Teilnehmer mitzunehmen, keine Langeweile aufkommen zu lassen und auch keinen Stress entwickelt.

Wilfried Wagner

Der Kurs war interessant, abwechslungsreich, manchmal unkonventionell.

Ich hatte nach „Urlaub mit Klavier“ gegoogelt und habe so den Kurs von J. Wagenhäuser gefunden. Ein Glücksfall!

Der Kurs war interessant, abwechslungsreich, manchmal unkonventionell. Konzentration Ja, Stress Nein, und in keiner Minute langweilig.

Dazu sehr sympathische Mitstreiter, ein engagierter Lehrer, Wissenszuwachs, Freude, Musik, Musik, Musik, Sonne und ein Hotel mit Pool – Perfekt! Danke!

Elke D., Zarrentin

Einfach sehr gut.

Ich habe mir überhaupt nicht vorstellen können, dass so ein Kurs mit Teilnehmern auf unterschiedlichem Niveau so funktioniert, dass Einsteiger, Neulinge, Wiedereinsteiger und einige „Wissende“ gemeinsam profitieren!

ABER es geht. Durch die Methoden und Strategien werden ALLE mitgenommen. Einfach sehr gut. Und es macht Spaß.

Birgit aus HH

Endlich habe ich die Basics beim Klavierspielen begriffen!

Endlich habe ich die Basics beim Klavierspielen begriffen – und das mit viel Spaß und völlig stressfrei. Früher bin ich am Bassschlüssel fast verzweifelt – jetzt finde ich die Noten mit der linken Hand sofort.


Joachim Wagenhäuser verbindet bei seinem Unterricht Wissen mit Spaß – besser kann man nicht lernen.


Danke für den tollen Kurs!

Ines Friedrichs

Ich würde jederzeit einen weiteren Kurs besuchen.

Die Unterschiede des Wissensstandes jedes Kursteilnehmers wurden sehr gut miteinander verbunden, sodaß die Lerngruppe zu ausschließlich positiven Ergebnissen kam.

Ein Lernerfolg stellte sich bei allen Kursteilnehmern ein. Mir persönlich haben die Rhythmuspattern und die Akkordfolgen viel Fortschritt beim Üben gebracht.

Durch die zeitlich „passenden“ Methodenwechsel wurden die Kursinhalte auf sehr anschauliche und zuweilen amüsante Art und Weise vermittelt. Ich würde jederzeit einen weiteren Kurs besuchen.

Frank Müller

Endlich habe ich einige der „basic“ Patterns und Grundlagen gelernt.

Endlich habe ich einige der „basic“ Patterns und Grundlagen gelernt.

Die Tipps zum Üben waren für mich hilfreich, sodass ich Spaß und Erfolg genießen konnte.

Joachim hat so eine große Gabe, uns den kürzesten Weg zum Erfolg beizubringen.

Vielen Dank!

Hanifa Moosa-Fuchs

Beim nächsten Kurs bin ich wieder dabei.

Der Kurs hat mir Sicherheit gegeben und den Mut, mit Freude mehr Klavier zu spielen.

Die vielen Tipps und Tricks werden mir dabei sehr hilfreich sein.

Beim nächsten Kurs bin ich wieder dabei.

Jürgen Fuchs

Einfach großartig und äußerst empfehlenswert.

Ein kurzweiliger, abwechslungsreicher und erstaunlich lehrreicher Kurs, der mit einer guten Prise Humor, Witz und Charme hervorragend gewürzt wurde.

Einfach großartig und äußerst empfehlenswert.

Daniel Ulbrich

Humor, Witz und Charme machen ein spielerisches Lernen möglich.

Joachim hat ein gutes Einfühlungsvermögen für verschiedene Charaktere der Personen. Humor, Witz und Charme machen ein spielerisches Lernen möglich. Als blutige Anfängerin habe ich den Zugang zum Klavier gespürt.

Gerne komme ich wieder und kann es jedem empfehlen. Es war musikalisch wie auch persönlich eine wichtige Erfahrung für mich. Danke!

Karin Krauss

Kurs Fakten

Termine:

19./20. Oktober 2019 

ausgebucht!


29. Februar/1. März 2020

10% Frühbucher-Rabatt auf die Kursgebühr bei Anmeldung bis 28. November 2019


16./17. Mai 2020

10% Frühbucher-Rabatt auf die Kursgebühr bei Anmeldung bis 15. Februar 2020



Örtlichkeit:

Im Herzen der Wetterau liegt das Haus St. Gottfried in Niddatal-Ilbenstadt. Die Gebäude des ehemaligen Prämonstratenserklosters liegen inmitten eines großen Parks, umgeben von der alten Klostermauer. So sind auch heute noch die im klösterlichen Leben gründenden Wurzeln des Hauses, gepaart mit einer offenen und freundlichen Atmosphäre zu spüren.

Die ideale Umgebung, um gleichzeitig konzentriert und entspannt an nur einem Wochenende einige der wesentlichen Grundlagen des Klavierspiels kennen zu lernen und für eine Weile tief in die Musik einzutauchen.

Kurszeiten am Wochenende:

Am Samstag beginnt der Kurs um 10.00 Uhr und geht mit Mittags- und Kaffeepausen, sowie Abendessen bis ca. 20.00 Uhr.
Am Sonntag starten wir um 9.30 Uhr und beenden den Kurs gegen 16.00 Uhr. (Bitte Zeitpuffer mitbringen!)


Kosten:

  • Kursgebühr: 260,- Euro
    (bei Anmeldung und Anzahlung (50,- €) bis 3 Monate vorher: 10% Frühbucher-Rabatt auf die Kursgebühr = -26,- Euro)
  • Miete Digitalpiano: 50,- Euro
  • Klosterkosten: ab 48,- Euro (inkl. Tagespauschale, 2x Mittagessen und 1x Nachmittagskaffee und Kuchen, 1x Abendessen)

Gesamtkosten Wochenende (ohne Klosterkosten): 310,- Euro inkl. Leihpiano.


Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 50,-€ fällig. Rückerstattung nur bei Überbuchung oder falls der Kurs nicht stattfinden sollte.


Optional:

  • Übernachtung/Frühstück: 38,- Euro/Nacht
  • mit Du/WC (nach Möglichkeit): plus 10,- Euro/Nacht (ansonsten Du/WC auf dem Gang)
  • Mehrbettzimmer (nach Möglichkeit): minus 10,- Euro/Nacht (Übernachtung mit anderen Personen)
  • Bettwäsche: 6,- Euro
  • Option vegetarisches Mittagessen: +/- 0,- Euro
  • Freitag-Abendessens-Option: plus 8 €/Abend

Je nach Klosterkapazität ist auch eine Übernachtung von Freitag auf Samstag möglich. Dies empfiehlt sich bei weiterer Anreise, da der Kurs am Samstag um 10.00 Uhr beginnt.


Wenn Sie sich für eine Übernachtung entscheiden, melden wir Sie automatisch zum Frühstück mit an.

Buchen Sie hier den Klavier Explorer Kurs zu Ihrem Wunschtermin:

Sie lernen in diesem Wochenendworkshop die wichtigsten Grundelemente erfolgreichen Klavierspielens:

  • Orientierung (zB auf der Tastatur)
  • Einstieg in eine ökonomische („mühelose“) Spieltechnik,
  • Noten-Crashkurs
  • Rhythmus: empfinden und aus Noten umsetzen können
  • Effiziente Übestrategien

Kurszeiten am Wochenende:

Am Samstag beginnt der Kurs um 10.00 Uhr und geht mit Mittags- und Kaffeepausen, sowie Abendessen bis ca. 20.00 Uhr.
Am Sonntag starten wir um 9.30 Uhr und beenden den Kurs gegen 16.00 Uhr.

  • Kursgebühr: 260,- Euro
    (bei Anmeldung und Anzahlung (50,- €) bis 3 Monate vorher: 10% Frühbucher-Rabatt auf die Kursgebühr = -26,- Euro)
  • Miete Digitalpiano: 50,- Euro
  • Klosterkosten: ab 48,- Euro (inkl. Tagespauschale, 2x Mittagessen und 1x Nachmittagskaffee und Kuchen, 1x Abendessen)

Gesamtkosten Wochenende (ohne Klosterkosten): 310,- Euro inkl. Leihpiano


Bei Anmeldung ist eine Anzahlung von 50,-€ fällig. Rückerstattung nur bei Überbuchung oder falls der Kurs nicht stattfinden sollte.


Optional:

  • Übernachtung/Frühstück: 38,- Euro/Nacht
  • mit Du/WC (nach Möglichkeit): plus 10,- Euro/Nacht (ansonsten Du/WC auf dem Gang)
  • Mehrbettzimmer (nach Möglichkeit): minus 10,- Euro/Nacht (Übernachtung mit anderen Personen)
  • Bettwäsche: 6,- Euro
  • Option vegetarisches Mittagessen: +/- 0,- Euro
  • Freitag-Abendessens-Option: plus 8 €/Abend

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn Sie diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwenden oder auf "Akzeptieren" klicken, erklären Sie sich damit einverstanden.

Schließen